derledhandlauf
scroll down

Wichtige Hinweise zum elektrischen Anschluss

Der elektrische Anschluss hat durch eine Elektrofachkraft zu erfolgen.

Es wird als zusätzliche elektrische Sicherheitsmaßnahme empfohlen den Handlauf-/Geländer über einen FI-Schutz abzusichern.

Eine Notwendigkeit des Anschlusses an weitere Schutzmaßnahmen wie Potentialausgleich, sowie Blitzschutz sind bauseits zu prüfen. Hierfür können wir optional werkseitig Anschlüsse auf Wunsch an und im Handlauf-/Geländer soweit technisch möglich vorsehen.

Die Verdrahtung des Handlaufes sowie Anschluss erfolgt nach den mitgelieferten Verdrahtungsplänen.

Beispiel Verdrahtungsplan:

LED Handlauf  Verdrahtungsplan

Anschlussmöglichkeiten Handlauf

1. Wandanschlussflansch 90°

Einsatz bei vorhandener flexibler Zuleitung sowie NYM Zuleitung (starre Leiter) möglich!

Abbildung 1

Elektrischer Anschluss Abbildung 1

2. Wandanschlussflansch gerade

Einsatz bei vorhandener flexibler Zuleitung sowie NYY Zuleitung (starre Leiter) möglich!

Abbildung 2

Elektrischer Anschluss Abbildung 2

3. Handlaufstütze

Einsatz bei vorhandener flexibler Zuleitung, NYM Zuleitung (starre Leiter) nicht möglich!

Abbildung 3

Elektrischer Anschluss Abbildung 3

4. Anschlussmöglichkeiten Geländer

Geländerstütze mit Anschlusstür (nur bei Stützendurchmesser D= 48mm oder D= 60mm). Der Anschluss ist über einen mit im Lieferumfang enthaltenen Leitungsverbinder IP68 für Kabeldurchmesser 6-10mm für starre und flexible Leiter.

Einsatz bei vorhandener flexibler Zuleitung sowie NYY Zuleitung (starre Leiter) möglich!

Abbildung 4

Elektrischer Anschluss Abbildung 4

Geländerstütze mit Anschlusstür (nur bei Stützendurchmesser D= 48mm oder D= 60mm). Der Anschluss ist über einen mit im Lieferumfang enthaltenen Leitungsverbinder IP68 für Kabeldurchmesser 6-10mm für starre und flexible Leiter.

Einsatz bei vorhandener flexibler Zuleitung sowie NYY Zuleitung (starre Leiter) möglich!

5. Anschlussmöglichkeiten Geländer

Abbildung 5

Elektrischer Anschluss Abbildung 5

Geländerstütze ohne Anschlusstür Einsatz bei vorhandener flexibler Zuleitung, NYY Zuleitung (starre Leiter) nicht möglich!

Elektrischer Anschluss Abbildung 5

6. Elektrische Verbindung von Handlauf- und Geländerelementen untereinander

Unsere gelieferten Handlauf- und Geländerelemente werden so weit wie möglich bereits komplett durchgangsverdrahtet geliefert. Es hat jedoch die Verbindung bei Lieferung in Teillängen untereinander bauseitig zu erfolgen.

Hierbei ist folgendes zu beachten:

Bei LED-Modulen mit der Anschlussspannung von 28V wird standardmäßig für die Verbindung der Module untereinander mit ein Stecksystem im geeigneten Schutzgrad für den Inneneinsatz-/Außeneinsatz geliefert, die Verbindung hat mit dem Stecksystem dann bauseitig zu erfolgen. Bei den LED-Modulen mit Anschlussspannung 230V hat die Verbindung bauseitig durch einen Elektrofachbetrieb mit dem im Lieferumfang befindlichen Anschlussset, bestehend aus jeweils 2 Stoßverbindern 0,5-1,0 mm mit Schrumpfisolation sowie Schrumpfschlauch mit Kleber SUM 9-3 zu erfolgen.

Abbildung 6

Elektrischer Anschluss Abbildung 6
logo myartside